Ausbildungsteam

Unser Team

Unser Ausbildungsteam besteht aus erfahrenen Trauerrednern, Trauerbegleitern, Bestattern, einer Stimm- und Sprachtrainerin sowie Soziologen und Psychologen.

 

Lernen Sie uns kennen

Martin Schneller
Gründer und Leiter der 1.Trauerredner-Akademie

ist praktizierender Trauerredner, zertifizierter Trainer, Mitglied im Berufsverband BDVT e.V., Mitglied im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V., seit 1996 Geschäftsführer der Human Network GmbH. Er ist Gründer, Leiter und Trainer der
1. Trauerredner-Akademie.

„Für mich steht die Qualität eines Trainings im Vordergrund.“

Dr. phil. Thomas Oser
Schreibwerkstatt

studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte in Freiburg und Berlin. Nach der Promotion in Philosophie absolvierte er eine journalistische Ausbildung. Er war langjähriger Literaturkorrespondent für die Deutsche Presse-Agentur und arbeitet seit 2003 u.a. als Redner.

„Bedenke den Tod so, dass er zu einem Ansporn im Leben wird“

Sabine Velfe
Stimm- und Sprechtraining

ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin mit Zusatzausbildung in Coaching und Studiosprechen. Sie ist als freie Sprecherin Mitglied der Vereinigung Deutscher Sprecher e.V. und bietet seit vielen Jahren Stimm- und Sprechtherapie, sowie Stimm- und Sprechtraining für alle Sprechberufe an, auch für RTL Hessen.

„Mir macht es Spaß, Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten.“

Ute Sartorio-Schneller
HP für Psychotherapie

Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die ganzheitliche Familientherapie. In eigener Praxis entwirft sie seit Jahren professionelle und individuelle Trainingsformate. Für die 1. Trauerredner-Akademie hat sie bei der Konzeptentwicklung gestaltend mitgewirkt.

„Die Einzigartigkeit jedes Menschen sollte in diesem letzten Ritual verdeutlicht werden.“

Adrian Koriath
Geprüfter Bestatter

Ist seit 2005 Mitglied im hessischen Bestatterverband, Geprüfter Bestatter und Geschäftsführer der Bestattungsinstitute „Pietät am Odenwaldring“ in Offenbach, Bestattungsinstitut Müller GmbH in Mühlheim und Amnesia Tierbestattungen in Offenbach. Zusätzlich ist er der Interviewpartner für die Absolventen der Trauerredner Akademie und Mitglied der Prüfungskommission.

„Mir ist es ein besonderes Anliegen, qualifiziert und individuell zu betreuen und zu beraten.“

Isabel Leinhos
Zertifizierte Trauerrednerin

Nach mehr als 20 Jahren in der Unternehmenskommunikation für verschiedene Branchen hat sie sich als PR-Spezialistin und Social Media Managerin selbständig gemacht. Isabel hat Erfahrung im Erstellen von Webseiten, im Umgang mit Social Media und schreibt Blogs zum Thema Trauer und Abschied.

In ihrer Freizeit malt sie leidenschaftlich gern und schreibt auf ihrer Kunst-Seite regelmäßig über ihre Heimatstadt Offenbach.

„Tue Gutes und rede darüber – 2.0“

Matthias Bruhn
Trauerredner

studierte Steuer- und Wirtschaftsrecht in Hamburg. Nach vielen Jahren in der Finanzverwaltung wechselte er in das Landeskriminalamt Hamburg, wo er vorwiegend Wirtschaftskriminalität verfolgte und gegen Ende seiner Berufslaufbahn u.a. als Lehrgruppenleiter an der Polizeiakademie wirkte. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung an der Trauerredner-Akademie in Rödermark. Privat engagiert er sich ehrenamtlich für Kriminalitätsopfer beim Weissen Ring und ist zudem Dozent an dessen Akademie.

In dieser Ausbildung möchte Herr Bruhn erreichen, dass Trauerredner mehr Zeit für ihre Kernaufgabe behalten, indem sie von Anfang an effizient ihre Verwaltungsaufgaben erledigen. Leider haben diverse Selbständige die Freude an ihrem Schaffen verloren, weil sie die ungeliebten Verwaltungsaufgaben nicht bewältigten. Da diese untrennbar mit der Tätigkeit verbunden sind, sollten sie bewusst und vereinfacht gestaltet werden.

„Kein Geschäft ist gemacht, bevor nicht der Papierkram erledigt ist – Schluss mit der Zettelwirtschaft!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.